01

Winterlichter Palmengarten Frankfurt

7. Dezember 2019 - 12. Januar 2020
An langen Winterabenden verwandelt sich der Palmengarten in einen zauberhaften Ort winterlicher Träume.
Hunderte von Lichtern illuminieren in den Abendstunden seine einzigartige Pflanzenwelt und schaffen damit eine ganz besondere Atmosphäre. Lichtobjekte sowie Klang- und Videoinstallationen machen den Spaziergang durch den Park zu einem kunstvollen Erlebnis. Das Palmenhaus wird zu einem Klangwald voller Tierstimmen aus nahen Regionen und fernen Ländern. Das Café WINTERLICHTER in der Galerie am Palmenhaus lädt zum Aufwärmen und Verweilen ein. Im Märchenzelt können Kinder und Erwachsene in geheimnisvolle Welten eintauchen.

02

Palmengarten Frankfurt

Dieser Text basiert auf dem Artikel Palmengarten Frankfurt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Der Palmengarten ist einer von drei botanischen Gärten in Frankfurt am Main und liegt im Stadtteil Westend. Mit 22 ha ist er einer der größten Gärten seiner Art in Deutschland. Direkt an die nordöstliche Ecke des Palmengartens schließt der Botanische Garten Frankfurt an, der bis 2011 zum Fachbereich Biowissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt gehörte. Ebenfalls direkt benachbart liegt der Grüneburgpark. Diese drei Gärten bilden die größte innenstadtnahe Grünanlage Frankfurts. Bis Oktober 2006 befand sich südlich des Palmengartens das Amerikanische Generalkonsulat. Der Palmengarten Frankfurt ist Mitglied im Verband Botanischer Gärten und Mitglied von BioFrankfurt, dem Frankfurter Netzwerk für Biodiversität.

03