01

Lost Places

Oktober 2021



Lost Places Fotografie im alten Polizeipräsidium Frankfurt

Lost Places Fotografie bezeichnet das Fotografieren von verlassenen Gebäuden und Orten. Dazu begibt man sich in eine neue, jedoch verlassene Welt. Mit Bildern vermittelt man spezielle Stimmungen und stellt Erinnerungen an die Vergangenheit dar. Es werden ausgestorbene Orte oder städtische Verfallsszenarien fotografisch festgehalten, um die flüchtige Schönheit des Verlassenen und Vergessenen einzufangen.

 

02

Altes Polizeipräsidium (Frankfurt am Main)

Dieser Text basiert auf dem Artikel Altes Polizeipräsidium (Frankfurt am Main) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Das Alte Polizeipräsidium ist ein 1911 bis 1914 errichtetes Verwaltungsgebäude in Frankfurt am Main, das von 1914 bis 2002 Sitz des Frankfurter Polizeipräsidiums war und unter Denkmalschutz steht.Das Alte Polizeipräsidium ist ein 1911 bis 1914 errichtetes Verwaltungsgebäude in Frankfurt am Main, das von 1914 bis 2002 Sitz des Frankfurter Polizeipräsidiums war und unter Denkmalschutz steht.

03

04

Fototechnik




  • Geführte Veranstaltung mit Stadtevents Frankfurt

 

  • Canon EOS 7D MARK II
  • Sigma 17-50 mm F2,8 EX DC OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde, für Canon Objektivbajonett)

  • Stativ
  • LED Panel

 

  • Blende 2,8
  • ISO 100
  • Adobe Lightroom Classic